StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Der Gatekeeper

Nach unten 
AutorNachricht
Darlene
Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 560

BeitragThema: Der Gatekeeper    Mo Aug 06, 2012 7:37 pm

Hallo,

Hier nochmal das Thema zum Torwächter. Tipps und Tricks für unsere Mitspieler finden hier sicher einen guten Platz. Reicht ja wenn einer die Learning by dying ... ähm doing macht Wink Da ich ja nur aus Heilersicht schreiben kann, wären Hinweise für DDler und Tanks von anderen Leuten wichtig!


Der Gatekeeper als Heiler:


Zu beachten:

Gruppenheilungen (wie "Angeheizt" oder "Kaltblütig") funktionieren nicht. Man muss auf Alternativen ausweichen, die auch gruppenübergreifend funktionieren.

Man darf nicht in der Nähe des Tanks stehen - wenn dann allerhöchstens schnell vorbei laufen, sonst geht der gute Tank vor die Hunde und man scheitert. Besser allerdings sowieso am Rand zu bleiben.

Es wird 2 NPC's geben die in der zweiten Phase unbedingt im Auge behalten werden müssen: Der Nahkämpfer, der beim Tank steht (der bekommt ordentlich auf den Deckel) und einer wird permanent in einem Feld stehen und dort Schaden beziehen. Es ist wichtig, dass diese beiden hoch geheilt werden, denn wenn der Torwächter kickt, könnte das sonst tödlich für beide enden und die Mission scheitert. Am meisten Schaden bezieht Mr. "Ich steh in der Grütze"

Man muss unbedingt den Skill ausrüsten, der einen von Dots befreit (findet sich bei den Blutmagieskills) - ansonsten ist der Torwächter nicht schaffbar.

Ich wünsche allen Heilern viel Erfolg!




__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
lujo
Illuminierter Agent
avatar

Anzahl der Beiträge : 132

BeitragThema: Re: Der Gatekeeper    Di Aug 07, 2012 1:08 am

danke darma, wollte das auch die tage machen Wink

am leichtesten hört man sei der gatekeeper im tank modi, erst dachte ich die verarschen mich, aber es ist wirklich so.

man sollte halt nur net nach ner 4h ini session um mitternacht noch meinen man haut den herrn mal im vorbeigehn um. vor allem nicht wenn man nur wage weis , was auf einen zukommt. den tankmodi startet ihr, wenn ihr das mittlere symbol anklickt.

in erster line sei mal erklärt, das, wenn der kampf beginnt, ein grüner npc hinter dem gatekeeper auftaucht,welchen es zu beschützen gilt.
dieser stellt den ddler dar und macht für euch den schaden an dem gk ( gatekeeper;) )

der gk ha ne primäre attacke, die mit guten equip gar nicht mal so arg hinein haut. ab und an macht er ein bodenaoe, welches sich durch ein weisses rechteck am boden aufzeichnet, das man ja von diversen bossen und adds (akabir) schon kennt. hierbei ist es wichtig selbst nicht drinne zu stehn, auch nicht auf der linie, sowie zu verhindern das es den grünen npc tifft. da es beim npc meist ein onehit bedeutet und für euch auch, denn stirbt der npc , seid auch ihr hinüber. angeblich soll einem diese attacke nach dem patch verfolgen. hierbei empfiehlt es sich ca 5 m vom gk wegzustehn.

als nächstes gibt es eine attacke zu unterbrechen, wie diese heist , verzeiht mir aber da weis ich nicht mehr, aber leicht erkennbar, da er diese castet und sich durch rote hände des gks auch ankündigt. nach ca 2/3 des kampfes erscheinen 2-3 adds die man auch mittanken muss. gegen ende des kampfes tauchen immer mehr adds auf,welche es natürlich auch ansich zu binden gilt. tja und wenn alles gut läuft hat man es dann auch hinter sich.

zum thema deck kann ich euch nur raten stunning swirl+trial by sword (ja ich weis englishe titel), den ersten findet ihr als elite im unteren linken schwert baum und den zweiten im dritten oberen schwert baum. ihr werdet beide brauchen, da die cd zeit für einen leider nicht ausreicht. zum tanken eigenen sich blade torrent genauso wie eskalation. für den aoe effekt kann man entweder rotes theater oder realitätsbruch verwenden incl beider passiva, macht beides sinn.

dannach gilt es noch etwas für seine deffensive zu tun sowie einen selbstheal. hierbei liegt die wahl ganz bei euch. ich hatte kampfdiziplin incl passiva drinne, weil es mir schon so n kleinen selbstheal mitbringt, illusion sowie point of harmony (2 obere schwert deck, 4 skill). aber das ist reine geschmackssache. auch die passivas sind ausser denen die ihr für manche aktiva braucht recht frei wählbar, von ausweichschilder aufbau bis besserer selfheal is da vieles möglich.

somit bleibt mir euch nur mehr viel erfolg zu wünschen und falls es fragen gibt, scheut euch nicht , mich anzulabern. na denn wir sehn uns in den alptraum modis. Winken
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krmel
Rechte Hand der Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 174

BeitragThema: Re: Der Gatekeeper    Di Aug 07, 2012 1:29 am

Ich hab gelesen, der Tank-Challenge wäre verbuggt im dem Sinne, dass der von dir angesprochene Bodenaoe sich mit dem Spieler mitdreht und nicht da bleibt, wo er aufgemalt wird. Kann aber natürlich sein, dass da heute gefixed wird...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
lujo
Illuminierter Agent
avatar

Anzahl der Beiträge : 132

BeitragThema: Re: Der Gatekeeper    Di Aug 07, 2012 1:33 am

Krmel schrieb:
Ich hab gelesen, der Tank-Challenge wäre verbuggt im dem Sinne, dass der von dir angesprochene Bodenaoe sich mit dem Spieler mitdreht und nicht da bleibt, wo er aufgemalt wird. Kann aber natürlich sein, dass da heute gefixed wird...

ich hab gelesen in den englishen foren, das man sich 5m entfernen soll. hoffen wir das es gefixed wurde... falls nicht versucht es mal mit dem abstand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krmel
Rechte Hand der Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 174

BeitragThema: Re: Der Gatekeeper    Di Aug 07, 2012 2:36 am

"Agartha: Fixed an issue with a Gatekeeper spell that could not be avoided by players "

Also ja, ist wieder gefixed-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Desa
Illuminierter Agent
avatar

Anzahl der Beiträge : 113

BeitragThema: Re: Der Gatekeeper    Mi Aug 08, 2012 8:51 pm

Der Cast mit den roten Händen, den es zu unterbrechen gilt, heißt übrigens Gaya-Kern - war ja klar, dass mal wieder ein "Kern" versucht, einem das Leben schwer zu machen, gelle Dana? *g*

Wir haben es gestern geschafft, den Gatekeeper in seine Schranken zu weisen, und es hat gar nicht mal so lange gedauert cheers
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Darlene
Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 560

BeitragThema: Re: Der Gatekeeper    Mi Aug 08, 2012 9:31 pm

Desa schrieb:
Der Cast mit den roten Händen, den es zu unterbrechen gilt, heißt übrigens Gaya-Kern - war ja klar, dass mal wieder ein "Kern" versucht, einem das Leben schwer zu machen, gelle Dana? *g*

Wir haben es gestern geschafft, den Gatekeeper in seine Schranken zu weisen, und es hat gar nicht mal so lange gedauert cheers

Ich finde Kerne mittlerweile doof *lach*

__________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krmel
Rechte Hand der Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 174

BeitragThema: Re: Der Gatekeeper    Mi Aug 08, 2012 10:46 pm

Ich finde Elementarteilchen auch interessanter als Kerne. Aber jedem das seine.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krmel
Rechte Hand der Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 174

BeitragThema: Re: Der Gatekeeper    Mo Aug 13, 2012 7:07 pm

So, ich hab dann heute auch mal den Gatekeeper gemacht, und die so viel gefürchtete Furia-Version davon gemacht.

Die erste Phase mit den Feldern lief soweit recht gut, aber man musste ja erstmal ausprobieren, ob man wirklich direkt stirbt. Teleport hat dabei auch wieder sehr geholfen, um aus Ecken herauszukommen, auch wenn man mit etwas Vorüberlegung sich nicht in Ecken manövrieren lassen muss.

Die zweite Phase war für mich als Elementarist überhaupt kein Problem. In den 10 Sekunden konnte man sogar noch 3 Resourcen für "Magnetic Wipe" ohne Probleme aufbauen, falls man mal aus Versehen keine mehr hatte.

Bei Phase 3 dachte ich erst, man sollte die Adds umschießen, aber anscheinend war dem nicht so. Da ich normalerweise, also auch in dem Kampfsetup mit "Suppressing Fire" arbeite, klappte das Kiten dann bei den ersten Versuchen natürlich auch nicht, weil man damit zu langsam unterweg ist. Deswegen hab ich noch "Ignition" ausgerüstet, um auch in voller Laufgeschwindigkeit noch Resourcen aufbauen zu können. Dann ging das mit dem im Kreis rennen und schießen auch recht gut, bis das Mistvieh endlich aufgab.

Setup:
Assault Rifle / Elementar

Aktiva:
Suppresing Fire
Magnetic Wipe
Three Round Burst
Blaze
Ignition
Flicker
Red Mist

Passiva:
Critically
Shoot 'em up
Molecular Exploitation
Eagle Eye
Live Wire
Aidelon
Sharp Shooter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Slowfist
Junioragent
avatar

Anzahl der Beiträge : 10

BeitragThema: Re: Der Gatekeeper    Mi Sep 05, 2012 7:29 pm

Krmel schrieb:
Bei Phase 3 dachte ich erst, man sollte die Adds umschießen, aber anscheinend war dem nicht so. Da ich normalerweise, also auch in dem Kampfsetup mit "Suppressing Fire" arbeite, klappte das Kiten dann bei den ersten Versuchen natürlich auch nicht, weil man damit zu langsam unterweg ist. Deswegen hab ich noch "Ignition" ausgerüstet, um auch in voller Laufgeschwindigkeit noch Resourcen aufbauen zu können.

DANKE!!!

Ich Depp drehe schon vor dem Kampf meine Runden zum üben und wundere mich die ganze Zeit, warum das in Phase 3 nicht klappt Shocked
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Gatekeeper    

Nach oben Nach unten
 
Der Gatekeeper
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Viribus Unitis :: The Secret World :: Missionen-
Gehe zu: