StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Diskussion: Heilung primär durch AR

Nach unten 
AutorNachricht
Krmel
Rechte Hand der Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 174

BeitragThema: Diskussion: Heilung primär durch AR   Mi Sep 12, 2012 10:28 pm

Da das mit dem Heilen in Elite gestern doch besser lief als ich dachte würde ich gerne meinen Heilbuild zur Diskussion stellen.

http://thesecretsandbox.com/Deck?abilities=,269,267,271,107,514,504,531,268,280,34,513,492,417,314

Idee dahinter:
Man heilt in erster Linie durch das Sturmgewehr, indem man als Builder Anima-Salve verwendet und im Regelfall mit Anima-Injektion abschließt. Wenn (ich denke mal das ist in NM ein sehr dickes "Wenn") mal gerade keine Heilung nötig sein sollte, kann man als AR-Abschluss auch Anima-Transfusion verwenden, das macht tatsächlich auch Schaden (war in Elite gestern durchschnittlich bei 500 dps, immerhin).
Gruppenheilung und auch Eigenheilung, weil man das Blutschild eigentlich nicht möglichst nicht benutzen will, wird durch Veteran immer wieder ausgelöst. Wenn es nötig ist, kann man mit den Scharlachroten Künsten für zusätzliche Heilung sorgen und sich selbst durch Veteran nach einer Weile auskurieren. Heilende Funken als Passiva, um für kurz die Gruppe durchzugehen, und mit Anima-Salve Heilung und auch einen HüZ zu setzen.
Der Rest der Passiva ist dazu da, die AR-Heilung (und gleichzeitig den Schaden, welcher wieder die Heilung erhöht) zu erhöhen. Lustigerweise hilft bei diesem Build Durchbohren auch beim Heilen (und setzt eine kleine Barriere). Gefühlt proct das bei Anima-Salve auch fast immer, da diese immerhin 3 Versuche dafür hat.
Wenn es richtig hart kommen sollte, hat man die Möglichkeit, kurzeitig etwas mehr Heilung durch Künste->2x Blutschild->Kannibalisieren->Kaltblütig->2xKünste zu sorgen.

Bevor jemand fragt:
Adlerauge erhöht auch die Heilungsprozente für AR-Heilungen (sowie den Schaden, was die Heilung wieder erhöht). Voller Einsatz erhöht auch Heilungen der Builder um 10%.

Mit der Ausrüstung ist das so eine Sache. Man sollte sich eher wie eine DPS-Klasse die Runen anziehen, und auch ein DPS-Talisman tragen (bei mir das Kopfteil, weil das schon auf 10.4 ist).

Ob das für Nightmare reicht... keine Ahnung. In Elite musste ich mich mit in erster Linie blauen 10ern nicht besonders anstregen (d.h. kaum Blutheilungen nutzen).

Wenn jemand Meinungen dazu hat, bitte melden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fast
Leitender Agent
avatar

Anzahl der Beiträge : 66

BeitragThema: Re: Diskussion: Heilung primär durch AR   Do Sep 13, 2012 3:04 am

Gibt im englischen Forum einen super Thread dazu! Sogar mit einigen Auswertungen. Da kam beispielsweise raus, dass man die kleinen Talismänner als DPS (mit Durchdringung) haben sollte und den Rest für Heal. Ist auch eine Skillung mit Optionen und Erklärungen dabei...

Thread heißt: Full Guide: Optimising the Rifle/Blood healer by understanding leeches
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krmel
Rechte Hand der Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 174

BeitragThema: Re: Diskussion: Heilung primär durch AR   Do Sep 13, 2012 3:38 am

Ja, ich wurde durch den Anfangsposts inspiriert und hatte dann da auch ein bischen rumgespielt mit. Ich würde aber halt gerne das Kopfteil als DPS benutzen, weil das mein am weitesten ausgebautes Teil ist. Ob ich jetzt noch ein kleines DPS-Teil dazu nehmen sollte, müsste ich mal testen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fast
Leitender Agent
avatar

Anzahl der Beiträge : 66

BeitragThema: Re: Diskussion: Heilung primär durch AR   Do Sep 13, 2012 5:28 am

Was mich noch mehr interessiert ist, ob es nicht auch ohne Blood geht. Ich würde gerne die Schrotflinte dazu nehmen, aber nur für den 40%-Durchdringungsbuff.
Dafür dann Platoon als Gruppenheal und Re-Animater u.a. Heal-Skills dazu.

Werde ich demnächst mal irgendwo testen. Zuerst an mir im PvP und als Solo-Heal-Tank und dann beglücke ich andere damit Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Frenchie Fontaine
Illuminierter Agent
avatar

Anzahl der Beiträge : 75

BeitragThema: Re: Diskussion: Heilung primär durch AR   Do Sep 13, 2012 9:58 am

Breaching Shot hat eigentlich immer irgendjemand dabei, nur deshalb Shotgun zu spielen find ich ein bissl übertrieben.

LG

Frenchie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayyadina
Leitender Agent


Anzahl der Beiträge : 31

BeitragThema: Re: Diskussion: Heilung primär durch AR   Do Sep 13, 2012 7:01 pm

Das Problem bei 2 Schusswaffen ist das wenn du Laufen musst (also Dingen ausweichen) kannst in der Zeit fast nix casten weil durch benutzen von Schusswaffen bist du nochmal um eine Ecke langsamer solang der cast ausgeführt wird. Sowas kann tödlich sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krmel
Rechte Hand der Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 174

BeitragThema: Re: Diskussion: Heilung primär durch AR   Do Sep 13, 2012 8:45 pm

Ja, Problem ist meiner Meinung nach auch, dass man keine Resourcen für die Schrotflinte aufbaut und die dann quasi nur zum buffen benutzt. Der Vorteil an Blut ist ja gerade, dass man Leben opfern kann, um das noch mit zu nutzen, und man das Leben durch Veteran wieder reinbekommt. Aber natürlich, mit 40% mehr Pen sind die Heilungen auch heftiger...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayyadina
Leitender Agent


Anzahl der Beiträge : 31

BeitragThema: Re: Diskussion: Heilung primär durch AR   Do Sep 13, 2012 10:23 pm

Blut hat den Nachteil das es mehr Aggro aufbaut als normale Heilungen afaik.

Ich hab eine AR/Faust skillung Die ich in Finsternis und Endboss Inferno Verwende.
http://www.tsw-builder.com/#39v952972370963376350352p351366364353955823953

Anima Outbreak ist natürlich nur Sinnvoll wenn man kuschelt oder zumindest 1 Nahkämpfer noch beim Tank vorne steht. Ansonsten kann man das noch durch einen Singletarget Heilspell ersetzen, z.b. Anima Injection.
Ich verwende diese Skillung nur wenn ich den Tank nicht dispellen muss.

Für alles andere verwende ich diese Skillung:
http://www.tsw-builder.com/#38v820874861370376350352p351366364955823855453
Wobei ich in letzter Zeit statt Backup drone/Greater good eher Deadly aim drinnen hab, wenn es nicht ein DD mitbringt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fast
Leitender Agent
avatar

Anzahl der Beiträge : 66

BeitragThema: Re: Diskussion: Heilung primär durch AR   Do Sep 13, 2012 10:35 pm

Ich sehe die Vor- und Nachteile. Nehme für NMs deshalb auch fist statt AR.

Ich finde aber Heilung durch Schaden das viel coolere Konzept. Im Endeffekt ist Blood doch der Mainheal in dem Vorschlag, weil halt viel einfacher und AR nur solange es geht, weil es cooler ist.

AR/Schrotflinte ist dagegen ein Konzept ohne Back-up. Wird aber nicht bei jedem Boss gehen. Easy-Mode-Heilskillung hat man aber immer noch dabei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krmel
Rechte Hand der Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 174

BeitragThema: Re: Diskussion: Heilung primär durch AR   Do Sep 13, 2012 10:38 pm

Naja, bei Finsternisendboss ist AR eher der Easymode. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sayyadina
Leitender Agent


Anzahl der Beiträge : 31

BeitragThema: Re: Diskussion: Heilung primär durch AR   Fr Sep 14, 2012 1:26 am

Da wir Finsternis meist am Ende des Abends machen habe ich gar nix gegen bisschen Easymode Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Versi
Junioragent
avatar

Anzahl der Beiträge : 4

BeitragThema: Re: Diskussion: Heilung primär durch AR   Do Dez 27, 2012 1:54 am

Ist schon ein wenig älter, der Thread, aber trotzdem kurz mein Senf dazu.

Benutze im Moment

http://www.tsw-builder.com/#39v911913954331976961p916962912905421121932

Mit 2 Minor, 1 Major Heal Item, der Rest ist AR (Secondary Stats Crit, Pen, Hit bei 700) hab ich bisher damit Pol, DW, HR, Ankh und SH auf Nightmare problemlos geheilt.

Falls sehr viel AE damage zu Erwarten ist, nehm ich Veteran's Capsule als Elite Passive.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krmel
Rechte Hand der Chefin
avatar

Anzahl der Beiträge : 174

BeitragThema: Re: Diskussion: Heilung primär durch AR   So Jan 13, 2013 11:18 pm

Klingt doch recht nett so. Bei Gelegenheit mal testen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Diskussion: Heilung primär durch AR   

Nach oben Nach unten
 
Diskussion: Heilung primär durch AR
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Diskussion zu "Ätzen ist kein Hexenwerk !"
» Riemenrad rutscht durch
» Per Anhalter durch die Galaxis
» Pandora Hearts - A new Era (Alania & Pooly) [Diskussion]
» TV-Tipp HR/3Sat: Auf schmaler Spur durch Indien

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Viribus Unitis :: The Secret World :: Der Heiler in TSW-
Gehe zu: